Airedale Terrier

Wurfplanung

Wir haben uns für Nathan der Weise vom Goetschetal entschieden und freuen uns schon riesig auf die Welpen
Wurfplanung

   Bildergebnis für herz

Am 09.05.2016 sind wir nach Ranies zu Nathan gefahren und haben Emma und uns drei schöne Tage beschert. Zwischen den besuchen bei Nathan waren wir viel spazieren, schwimmen und haben viel besichtigt.

Das warten bis zum Ultraschall war ewig. Emma zeigte aber schon Anzeichen einer Schwangerschaft. Sie mekelte unglaublich, war super zickig und schlief viel.

Am 06.06.2016 war es dann nun endlich so weit. Wir fuhren zu unserem Tierarzt Dr. Scheffler in Laage und schauten mit einem Ultraschall nach. Jaaa! Was soll ich sagen? Wir sahen schon beim ersten berühren des Bauches gleich 5 kleine Marschmellows. Mir kamen gleich die Tränen. Wie aufregend. Wir zählten dann noch weiter und es scheinen mindestens acht Welpen im Bauch von Emma zu sein.  Nun kommt die zweite Phase des Wartens. Emma bekommt nun drei bis vier Mal am Tag Futter, Vitamine und viel Kuscheleinheiten und Aufmerksamkeit. Jeden Morgen wird der Bauch geküsst und mit den Kleinen Marschmellows wird geredet. Ich glaube, Emma denkt, wir haben `nen Knall. Egal! Der Welpenraum wird nun eingerichtet. Ein Bett für mich und die Wurfkiste sind schon drin. Decken, Handtücher etc kommen kurz vor dem Termin. Bilder folgen auch bald.
Emma hat nur noch vier Wochen bis zur Geburt. Sie hat nun schon 3,8 kg zugenommen und man sieht es ihr auch schon an. Die Taillie ist weg. Sie ist unglaublich verfressen und schläft viel. Wir sind alle unglaublich gespannt wie viele Zwerge es nun werden. Am 8.7.2016 morgens um 6.00 Uhr ging es los. Emma hecheln viel, buddelt Nester und verweigerte das Futter. Abend um 22.40 Uhr kam dann die erste Dame. Fast Stündlich folgten dann noch neun Zwerge. Um 5.40 Uhr war ein Mädchen meines Erachtens das letzte Mädel dann da. Emma fing an ruhig zu sein und schlief ein. Um 10.00 Uhr war ich mit Emma und den Zwergen beim Tierarzt zum Röntgen. Ich wollte einfach sicher gehen das auch alle Zwerge da sind. Wie ich meine Entscheidung heute liebe, denn es stellte sich heraus das noch ein Zwerg drin war. Der Arzt reagierte sofort und gamingtastatut Emma eine Wehenspritze. 5 Minuten später kam dann auch Zwerg Rüde Nummer 11 zur Welt und zwar lebend. Nun ist schon Tag drei und alle 11 sind Gesund und munter. Emma macht das echt super.